Springe zum Inhalt

Wie man sich selbst entspannt


Manchmal setze ich mich hin, um einen Blogbeitrag zu schreiben und mich zu fragen, was ich schreiben werde? Es ist nicht so, dass ich nicht viele Ideen in meinem Kopf habe, die herumschwirren, aber der Block ist die Auswahl. Ich möchte etwas Nützliches für meine Leser schreiben und dieses Rätsel hat mich dazu gebracht, über beschäftigte Köpfe und das Thema Stress nachzudenken. Jeder fühlt sich manchmal in seinem Leben gestresst und einige von uns fühlen es oft, da wir ständig zu viel tun und zu viele Dinge jonglieren. Wenn ich anfange, Tagträume zu haben, mir die Zeit zu nehmen, um mit meinen Nächsten und Liebsten an einem leeren Strand zu sitzen, weiß ich, dass es Zeit ist, die Dinge zu intensivieren, die mir helfen, Stress abzubauen. Hier sind die Dinge, die mir am meisten helfen, wenn sich mein Kopf und/oder mein Leben überlastet fühlt.

Steigern Sie Ihre Proteinaufnahme:

Stress bringt mich dazu, meine üblichen gesunden Essgewohnheiten aufzugeben und nach dem Zucker zu greifen. Das wäre für mich so einfach, da meine Nebennieren in Bezug auf die Funktion etwas niedrig sind und das Verlangen nach Zucker manchmal sehr stark sein kann. Wenn ich mich jedoch dagegen wehren und mich stattdessen besonders gesund ernähren kann, was häufige Eiweißsnacks und Mahlzeiten bedeutet und viel und viel gefiltertes oder alkalisches Wasser trinkt, fühle ich mich so viel besser!

Bewege deinen Körper mehr:

Bewegung ist mein Freund und auch deiner! Obwohl es zu Beginn eines Trainingsprogramms dazu führen kann, dass der Cortisolspiegel steigt; sobald das System regelmäßig und etabliert ist, verringert es die Stresshormone Cortisol und Adrenalin. Es stimuliert auch die Produktion von Endorphinen, den natürlichen Schmerzmitteln und Stimmungsaufhellern des Körpers. Es sind die Endorphine, die dem Läufer einen hohen Wert verleihen, von dem du vielleicht schon mal gehört hast.

Atmen Sie richtig:

Dieser hier ist sehr wichtig. Wir alle wissen, dass die Atmung wichtig ist, aber wussten Sie, dass Sie, wenn Sie gestresst sind, dazu neigen, flach zu atmen? Dies hilft, die Aktivität des Sympathischen Nervensystems (SNS) zu steigern, das die Freisetzung von Hormonen wie Adrenalin und Cortisol steuert. Was wir also wollen, ist, diese Skala herunterzudrehen und das Parasympathische Nervensystem (PNS) einzuschalten. Nun, es ist eigentlich sehr einfach, dies mit dem Atem zu tun. Dazu müssen Sie die Zwerchfellatmung einleiten und üben. Ich bringe das meinen Angstzuständen oder adrenalisch müde Kunden die ganze Zeit bei. So macht man es einfach und unkompliziert:

Atmung für die Stressabbau-Übung

Du kannst dies im Stehen, Sitzen, in einer Warteschlange, im Auto überall tun, aber wenn du es ausprobierst, schlage ich vor, an einem Ort zu sitzen oder zu liegen, an dem du dich konzentrieren kannst. Benutze deine Hände, um dir zu helfen, zu spüren, wie sich dein Bauch beim Einatmen ausdehnt. Legen Sie Ihre Hand auf den Bauch und eine auf die obere Brust. Nehmen Sie einen normalen tiefen Atemzug, der ausreicht, damit Sie spüren können, wie Ihr Bauch herausgedrückt wird, während Ihr Atem Ihre Lunge füllt. Erlaube dir, vollständig auszuatmen. WARTET dann, bis euer Körper will, dass ihr einen weiteren Atemzug macht. Wiederhole. Beginnen Sie mit dem Zählen der Zählungen der Ausatmung. Wenn du 8 Zählungen lang ausatmest, warte mindestens 4 Minuten, um den nächsten Atemzug zu machen. Wenn du 6 Zählungen lang ausatmest, warte 3 und so weiter. Das Geheimnis ist, dass man den Atem nicht zurückhält, sondern ihn leicht, einfach und entspannt macht.

Wiederholen Sie dies für 10 Atemzüge.

Wenn Sie gestresst sind, verspreche ich Ihnen, dass dies mindestens dreimal täglich einen großen physiologischen Unterschied machen wird, da Ihr PNS von Ihrem ANS übernimmt und diese Stresshormone nachlassen. Dies hat weitreichende gesundheitliche Auswirkungen.

Spaziergang in der Natur

Es ist bekannt, dass die Natur draußen und nicht in der Stadt oder in Gebäuden eine große Entspannung ermöglicht. Wenn Sie in einer Stadt arbeiten, versuchen Sie, eine Grünfläche zu finden, auf der Sie während Ihrer Mittagspause sitzen oder 10 Minuten lang laufen können. Wenn Sie das Glück haben, in einer schönen Stadt wie Sydney zu leben, gehen Sie ans Wasser und genießen Sie das blaue Wasser. Wenn du deine Schuhe für einen Moment ausziehen und auf dem grünen Gras stehen kannst.

Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um Stress abzubauen und Ihren geschäftigen Geist zu managen. Welche Art von Dingen machst du gerne?

Lesen Sie auch unseren letzten Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.